Programm

15. März 2018

Jeudi Cirque

Der berühmt-berüchtigte Jeudi Cirque hat bei Station Circus bereits Tradition: frische Zirkuskunst auf hohem Niveau am Donnerstagabend. Lokale und internationale Artist*innen zeigen Auszüge aus ihrem aktuellen Schaffen, neu Entworfenes, noch nie Gesehenes. Jeudi Cirque ist experimentell, vergnüglich und publikumsnah. Vor und nach der Vorstellung lädt die Zirkus-Bar zum Verweilen zwischen Zelt und Zirkuswagen ein.

Artists in residence:
Rachel Schiffer (Akrobatik, Seiltanz), Ezra Weill (Vertikalseil, Hutmanipulation)

Do. 15. März 20:00

23. & 24. März 2018

Compagnie Sacékripa – Vu

Der stumme Objektdompteur will sich eigentlich nur einen heissen Tee zubereiten. Doch Zuckerstücke, Streichhölzer, Messer und andere Objekte halten ihn ständig auf. Vu ist ein Miniaturzirkus, dessen Manege aus nichts als einem kleinen Tisch besteht. Auf dem Programm stehen unter anderem Streichholzsalti und Zuckerschleuderbrett-Nummern. Mit dem Stück weihen wir das Kuppelzelt ein (das Dach der alten Basler „Kuppel"), das wir während der Winterpause in einen richtigen Trainings- und Proberaum verwandelt haben.

sacekripa.com

Fr. 23. März 20:00 I Sa. 24. März 20:00

19. April 2018

Jeudi Cirque

Der berühmt-berüchtigte Jeudi Cirque hat bei Station Circus bereits Tradition: frische Zirkuskunst auf hohem Niveau am Donnerstagabend. Lokale und internationale Artist*innen zeigen Auszüge aus ihrem aktuellen Schaffen, neu Entworfenes, noch nie Gesehenes. Jeudi Cirque ist experimentell, vergnüglich und publikumsnah. Vor und nach der Vorstellung lädt die Zirkus-Bar zum Verweilen zwischen Zelt und Zirkuswagen ein.

Artist in residence:
Nina Wey (Trapez)

Do 19. April 20:00